fbpx

Skip to Content

Blog Archives

Die neuen, strahlenden FUTURE STARS!

Alta FUTURE STARS sind neu, verbessert und strahlender als je zuvor.

Sie konzentrieren sich auf die ersten beiden Dinge, die für die Entwicklung Ihrer besten zukünftigen Herde wichtig sind: 1 – mehr Trächtigkeiten und 2 – mehr lebende und gesunde neugeborenen Kälber.

Bei der Betrachtung dieser neuen, strahlenderen FUTURE STARS bleibt der Status der hohen Fruchtbarkeit mit CONCEPTS PLUS ein wesentlicher Vorteil. Es gibt jedoch drei Hauptgründe, warum wir unseren Schwerpunkt weg von der Leichtkalbigkeit und hin zu mehr lebenden und gesunden Kälbern verlagert haben:

  1. Die offiziellen Kalbemerkmale wurden zur Zuchtwertschätzung im August 2020 aktualisiert, um die tatsächliche Häufigkeit von Schwergeburten in der US-Population besser widerzuspiegeln. Damit sind die Schwellenwerte für den paternalen Kalbeverlauf (SCE) nicht mehr relevant.
  2. Fortschrittliche Milchviehbetriebe setzen auf Effizienz. Und ein einfacher Weg, die Effizienz zu verbessern, besteht darin, erstens mehr Trächtigkeiten zu erzeugen und zweitens mehr lebende und gesündere Kälber zu erhalten.
  3. Wir wollten unsere FUTURE STARS aktualisieren, um die Relevanz und Effizienz für den progressiven Milchviehbetrieb zu verbessern!

Lassen Sie uns den neuen paternalen Kalbeverlauf betrachten

Der paternale Kalbeverlauf (SCE) ist seit vielen, vielen Jahren ein traditioneller “Schwellenwert”. Milchviehbetriebe hatten Grenzwerte von <8% festgelegt, um sicherzustellen, dass sie aus genetischer Sicht alles tun, um weniger Schwergeburten zu haben. Die aktuellen Daten über tatsächliche Schwierigkeiten beim Abkalben zeigen, dass die Genetik wie die Alta FUTURE STARS eine große Wirkung haben und die Häufigkeit von Schwergeburten immer seltener geworden ist.

Es ist also an der Zeit, die Denkweise zu verändern – denn die Schwellenwerte von SCE gehören der Vergangenheit an. Tatsächlich ist es so – wenn man sich die neuen Zuchtwerte ansieht, muss ein Bulle um besser als der “Durchschnitt” zu sein, weniger als 2.2 für SCE haben! Wenn Sie den “Durchschnitt” als Schwellenwert für SCE beibehalten, bedeutet das für einen Bullen mit einem exzellenten Profil, der perfekt zu Ihrem individuellen genetischen Plan passt… aber bei 2.3 SCE liegt…was?

Bis zur Zuchtwertschätzung im August 2020 hätten Sie einen Bullen mit 5% für paternalen Kalbeverlauf als keinen Grund zur Sorge angesehen. Aber – jetzt ist das mehr als doppelt so hoch als der neue Durchschnitt!

Paternale Totgeburtenrate ist NICHT gleich Totgeburten

Die paternale Totgeburtenrate (SSB) gibt den Tod in den ersten 48 Stunden nach der Kalbung und nicht nur die Anzahl der tot geborenen Kälber an. Und 48 Stunden sind tatsächlich die kritischen ersten Lebenstage und eine Investition in unsere Kälber. Das erfordert mehr als 3 Kolostrum-Fütterungen, Ohrmarken einziehen und den Transport der Kälber zu ihren Ställen. Wir möchten, dass so viele Kälber wie möglich über diese ersten kritischen Tage hinaus heranwachsen.

Und die neuen Daten zu den Kalbemerkmalen zeigen uns, dass die Totgeburtenraten immer noch höher sind, als gewünscht – und auf jeden Fall höher, als die Schwerkalbigkeit. Jede Anzahl toter Kälber ist zu viel! Aus diesem Grund zählen Totgeburtenmerkmale ab sofort zu unseren FUTURE STAR-Kriterien.

FUTURE STARS – bedeutend, damals wie heute

Behalten Sie die folgenden beiden Punkte im Hinterkopf, um den Wert zu erkennen, den FUTURE STARS Ihnen bis zum jetzigen Zeitpunkt wie auch in Zukunft liefern werden.

1. FUTURE STARS haben zur Vermeidung von Abkalbeproblemen geholfen
Dies kam durch einen direkten und bewussten Fokus zunächst auf reale Beobachtungen zur Leichtkalbigkeit und blieben eine zuverlässige Wahl für leichte Abkalbungen, nachdem genomische Daten mit einbezogen wurden.

2. FUTURE STARS befassen sich nun mit den ersten beiden Dingen, die für die Entwicklung Ihrer besten zukünftigen Herde wichtig sind
Wir sagen immer, dass die Genetik keine Rolle spielt, wenn man nicht zuerst eine Trächtigkeit erzeugt. Und das bleibt so wichtig wie zuvor. Was wir oft vergessen, ist, dass die Genetik auch keine Rolle spielt, wenn das Kalb nach den ersten 48 Stunden nicht mehr am Leben ist.

Nur CONCEPT PLUS Bullen mit hoher Fruchtbarkeit können den FUTURE STAR Status zu erhalten. Und FUTURE STAR Bullen werden sorgfältig ausgewählt, um mehr lebende und gesunde Kälber zu erhalten, wobei der Fokus auf den Totgeburtenmerkmalen liegt.

FUTURE STARS bringen Ihnen die Genetik, um in Ihrer Herde Werte zu schaffen und die Effizienz zu verbessern. Profitieren Sie von einem gezielten Fokus auf die ersten beiden Schritte zur Schaffung Ihrer besten zukünftigen Herde: 1 – Schaffung von mehr Trächtigkeiten und 2 – Geburten gesünderer neugeborener Kälber, die den Wechsel vom Kolostrum zur Milch erfolgreich meistern.

0 Continue Reading →

Mit hoher Bullenfruchtbarkeit zu mehr Alta 4-EVENT Kühen

Erinnern Sie sich an die Kuh 2582? Bei Alta bezeichnen wir Kühe wie sie als Alta 4-EVENT COW. Das bedeutet, dass auf ihrer individuellen Kuhkarte im Herdenmanagementprogramm nur vier Ereignisse für die aktuelle Laktation eingetragen sind:

1. FRISCH – mit einem gesunden Kalb und ohne Stoffwechselkrankheiten

2. BESAMT – einmal besamt

3. TRAGEND – Trächtigkeit bestätigt und ohne Abort

4. TROCKEN – ohne gesundheitliche Probleme trockengestellt

Wie kann CONCEPT PLUS zu mehr Alta 4-EVENT Kühen beitragen?

Die oben aufgelisteten Ereignisse BESAMT und TRAGEND beruhen auf mehreren Faktoren aus Genetik und Reproduktion. Eine sichere Methode für mehr Kühe, die gleich nach der ersten Besamung tragend werden, ist der Einsatz unserer CONCEPT PLUS Bullen. Aufgrund ihrer überdurchschnittlich guten Fruchtbarkeit sind sie sehr begehrt.

Alta CONCEPT PLUS stellt das genauste Modell zur Beurteilung der Bullenfruchtbarkeit dar und steht exklusiv Alta zur Verfügung.

Alta CONCEPT PLUS ist der sicherste Weg, um die individuelle Fruchtbarkeit jedes Alta Bullen zu kennen. In die Bewertung der Bullenfruchtbarkeit fließen die Ergebnisse realer Trächtigkeitsuntersuchungen ein. Außerdem werden alle Faktoren berücksichtigt, die Einfluss auf die Fruchtbarkeit der Bullen haben können. Da die Daten von großen und progressiven Milchviehbetrieben stammen und die Umweltfaktoren vermindern, können Sie auf die Alta CONCEPT PLUS Bullen vertrauen und so mehr Trächtigkeiten für Ihren Betrieb erzielen.

Weniger Aufwand für mehr Trächtigkeiten!

Wenn Sie auf Ihrem Betrieb konventionelles Sperma einsetzen, können die Alta CONCEPT PLUS Bullen Ihre Fruchtbarkeit maßgeblich verbessern. Die CONCEPT PLUS Bullen bringen Ihnen eine 2% – 5% höhere Konzeptionsrate gegenüber den durchschnittlichen Bullen.

Wenn der Einsatz von gesextem Sperma Teil Ihrer Zuchtstrategie ist, dann sollten Sie auf unsere 511 CONCEPT PLUS Bullen setzen. Im Vergleich zu den durchschnittlichen gesexten Bullen bringen sie Ihnen eine 4%-9% höhere Konzeptionsrate.

Bullenfruchtbarkeit = Profit

Die Kuh 2582 ist nicht nur eine Alta 4-EVENT COW, sie ist auch eine profitable Kuh. Bei nur einer Besamung für eine Trächtigkeit, spart Ihnen die Zuchtstrategie Zeit und Geld und schafft Zufriedenheit.
Der Einsatz von Alta CONCEPT PLUS Bullen verbessert Ihre Chancen, Trächtigkeiten mit nur einer Besamung zu erzielen und zwar bei allen Kühen. Mit diesen Bullen rentiert sich Ihre genetische Investition, durch mehr Trächtigkeiten – egal ob Sie konventionelles oder gesextes Sperma für Ihr Zuchtprogramm einsetzen.

Mit unseren CONCEPT PLUS und gesexten 511 CONCEPT PLUS Bullen erreichen Sie mehr Alta 4-EVENT Kühe in Ihrer Herde – Kühe wie die 2582.

0 Continue Reading →

Neuigkeiten zur August Zuchtwertschätzung

1. Wir haben viele neue Bullenoptionen für Sie parat.

Noch nie zuvor gab es so viele neue Möglichkeiten an Bullen für Sie in den Alta ADVANTAGE, G-STAR und Alta511 SexedULTRA Kategorien. Die Bullen sind sehr vielfältig und schnell verfügbar!
Auf Bull Search, unserer interaktiven Bullensuche, finden Sie alle unsere Bullen und können eine Auswahl passend zu Ihren betriebsindividuellen Zielen erstellen. Für einige besondere Anforderungen, finden Sie unsere Bullenauswahl bei den Spezial(l)isten.

2. Erzeugen Sie mehr Trächtigkeiten durch das richtige Sperma!

Beginnend mit dieser Zuchtwertschätzung erhalten Sie die Möglichkeit Ihre Herdenfruchtbarkeit noch präziser und effizienter zu gestalten. Wir haben gelernt, dass das Sperma eines Bullen je nach Produktionsform – gesext oder konventionell (nicht gesext) – und Verwendung – in Kuh oder Färse – unterschiedliche Ergebnisse erzielt.

Auf Basis eines individuellen Bullen verhält sich das konventionelle Sperma in Kühen nicht genauso wie das gesexte Sperma in Färsen. Aufgrund dieser neuen Erkenntnissen haben wir unser CONCEPT PLUS Modell erweitert:

Bullen, die beim Einsatz von gesextem Sperma bei Färsen eine überdurchschnittliche Konzeptionsrate von +4% bis +9% nachweisen, erhalten die Kennzeichnung 511 CONCEPT PLUS.

Bullen mit einer überdurchschnittlichen Konzeptionsrate von +2% bis +5% beim konventionellen Sperma in Kühen erhalten die Kennzeichnung CONCEPT PLUS.

Erfahren Sie HIER mehr >>

3. Einige Kennzahlen wurden angepasst

  • NM$: Der NM$-Index hat eine neue Gewichtung. Die durchschnittliche Veränderung der Branche bedeutete einen allgemeinen Anstieg von ca. 10 NM$ pro Bullen. Einige Bullen weisen sogar größere Veränderungen auf.
  • DPR: Um den starken Rückgang der DPR (Töchterfruchtbarkeit) in der letzten Zuchtwertschätzung im April 2018 zu korrigieren, wurden eine Anpassung des Zuchtwerts vorgenommen. Dadurch gab es eine durchschnittliche Erhöhung der DPR in dieser Zuchtwertschätzung:
    • Holstein: ca. +1,4 DPR
    • Jersey: ca. +0,5 DPR
  • TPI: Der Durchschnitt aller Bullen stieg um ca. 25 TPI-Punkte an. Allerdings haben mehrere unserer töchtergeprüften Bullen bis zu über 100 TPI-Punkte dazugewonnen!

 

4. Erreichen Sie Ihre genetischen und reproduktiven Ziele, indem Sie Ihren individuellen zielorientierten genetischen Plan festlegen und verfolgen.

Definieren Sie Ihre Ziele für einen genetischen Plan mit Ihrem zuständigen Alta Mitarbeiter. Lassen Sie sich zu unserer neuen Fruchtbarkeitsbewertung beraten und finden Sie neue Bullen, passend zu Ihren Zielen!

0 Continue Reading →

Das RICHTIGE Sperma erzeugt mehr Trächtigkeiten!

Seit fast 20 Jahren ist CONCEPT PLUS ein wichtiges Werkzeug, um mehr Trächtigkeiten zu erzeugen. Durch die neuen Möglichkeiten im Bereich der Datenerfassung und -analyse auf den Betrieben wird CONCEPT PLUS jetzt noch präziser. Unser Ziel ist es, Ihnen die Möglichkeit für ein effizienteres Fruchtbarkeitsmanagement zu bieten, um mehr und frühere Trächtigkeiten auf Ihrem Betrieb zu realisieren.

Wir haben gelernt, dass das Sperma eines Bullen je nach Produktionsform – gesext oder konventionell (nicht gesext) – und Verwendung – in Kuh oder Färse – unterschiedliche Ergebnisse erzielt. Auf Basis eines individuellen Bullen verhält sich das konventionelle Sperma in Kühen nicht genauso wie das gesexte Sperma in Färsen. Aufgrund dieser neuen Erkenntnissen haben wir unser CONCEPT PLUS Modell erweitert.

Was ändert sich bei CONCEPT PLUS?

Ab sofort wird es zwei verschiedene CONCEPT PLUS Kennzeichnungen geben:

 

1. CONCEPT PLUS für konventionelles Sperma bei Kühen

 

2. 511 CONCEPT PLUS für gesextes Sperma bei Färsen

Unverändert bleibt die Bewertung und Interpretation von CONCEPT PLUS. Bullen mit einer überdurchschnittlichen Konzeptionsrate von +2% bis +5% erhalten die Kennzeichnung CONCEPT PLUS.
Bullen, die beim Einsatz von gesextem Sperma bei Färsen eine überdurchschnittliche Konzeptionsrate von +4% bis +9% nachweisen, erhalten die Kennzeichnung 511 CONCEPT PLUS.

Also zeichnet alle Bullen mit einer CONCEPT PLUS Kennzeichnung eine überdurchschnittliche Fruchtbarkeit in der jeweiligen Kategorie aus. Somit können Sie sicher sein, dass sich Ihre Investition in Genetik rentiert! Ein Bulle kann sich sogar für beide Auszeichnungen qualifizieren, wenn seine Fruchtbarkeitsleistungen sowohl beim konventionellen Sperma in Kühen, als auch beim gesexten Sperma in Färsen herausragend sind.

Mit dem Einsatz von unseren CONCEPT PLUS Bullen erhalten Sie die Möglichkeit die Anzahl wert-voller Trächtigkeiten auf Ihrem Betrieb zu erhöhen und diese früher zu realisieren.

Warum können Sie auf CONCEPT PLUS vertrauen?

Unsere Daten beruhen auf echten Trächtigkeitsuntersuchungen aus progressiven, großen Herden unter Berücksichtigung verschiedenster Einflussfaktoren: zum Beispiel der Einsatz unterschiedlicher Besamungstechniker und unterschiedlicher Besamungscodes. Wir wählen unsere Bullen sorgfältig aus, verfolgen strenge Hygiene- und Biosicherheitsrichtlinien und nutzen schonende Verfahren für das Spermahandling. Außerdem treffen wir klare Selektionsentscheidungen bei Bullen mit unterdurchschnittlicher Fruchtbarkeitsleistung.

CONCEPT PLUS ist faktenbasiert. CONCEPT PLUS ist immer aktuell. CONCEPT PLUS ist der Weg zu mehr Trächtigkeiten. 

Warum sollten Sie unsere 511 CONCEPT PLUS und CONCEPT PLUS Bullen einsetzen?

Mit jeder Entscheidung, die man trifft, geht man Kompromisse ein. Welches Ziel verfolgen Sie auf Ihrem Betrieb? Wo liegen Ihre Schwerpunkte beim genetischen Plan für Ihre Herde?

Wenn Sie einen möglichst schnellen genetischen Fortschritt erzielen wollen, dann sollten Sie auf unsere neuesten genomischen Bullen setzten. Bei diesen liegen meist noch keine belastbaren Fruchtbarkeitsleistungen vor, dafür können Sie aber Ihren genetischen Fortschritt maximal be-schleunigen.

Wenn Ihr Ziel das Erreichen hoher Fruchtbarkeitsleistungen ist und Sie entsprechend möglichst viele Trächtigkeiten erzeugen wollen, dann sollten Sie auf jeden Fall auf unsere CONCEPT PLUS Bullen setzen. Nutzen Sie unsere 511 CONCEPT PLUS Bullen für den Einsatz von gesextem Sperma bei Ihren Färsen und unsere CONCEPT PLUS Bullen für die Besamungen von konventionellem Sperma bei Kühen.

Egal wie Ihre betriebsindividuellen Ziele aussehen: Wichtig ist, dass Sie diese klar definieren und auch die Genetik bei Ihren Kühen danach selektieren. Erstellen Sie zusammen mit Ihrem Alta Mitarbeiter einen genetischen Plan, der auf Ihre Ziele und Wünsche zugeschnitten ist. Dadurch kön-nen Sie sicher sein, dass sich Ihre Investition in Genetik lohnt und Sie Ihre betrieblichen Ziele schneller erreichen. Sprechen Sie uns gerne an!

Sie möchten unseren Artikel immer zur Hand haben? Hier geht es zum Download!

0 Continue Reading →
x

Download the BullSearch App

For the best experience on a mobile device, download the Bull Search App

Download the App
Go to desktop site anyway