Die Verwaltungsräte der Koepon Holding BV und der Cooperative Resources International (CRI) haben eine Vereinbarung zum Zusammenschluss der beiden Organisationen getroffen. Diese Vereinbarung ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bindend und unterliegt der Unternehmensbewertung, sowie weiterer üblicher Verhandlungen, inklusive staatlicher und anderer Zustimmungen. Nach Abschluss der Verhandlungen ist die endgültige Umsetzung abhängig von der Zustimmung der beiden Verwaltungsräte, sowie der Delegierten von CRI. Bei Erfolg plant die Organisation, die Fusion bis Mitte 2018 zu formalisieren.

Beide Unternehmen, Koepon durch Alta Genetics und CRI durch GENEX, bieten weltweit Rindergenetik und Dienstleistungen im Milchviehbereich an.Weiterhin bieten sowohl Koepon als auch CRI Lösungen im Bereich Herdenmanagement und Informationsverarbeitung durch Ihre Tochterfirmen Valley Ag Software und AgSource an. Koepon und CRI haben zudem weitere Services und Produkte im Agrarbereich im Angebot. Koepon ist ein Privatunternehmen, während CRI genossenschaftlich organisiert ist und den Landwirten gehört. Die genossenschaftliche Organisation bei CRI wird trotz des geplanten Zusammenschlusses beibhalten. Die neue Organisation wird ihren Firmensitz in Wisconsin haben.

Über CRI:
CRI (www.crinet.com), eine genossenschaftliche Holdinggesellschaft die ihren Sitz in Shawano, Wisconsin, hat, ist global führend in der Bereitstellung exzelenter und innovativer Werte für ihre Mitglieder und Kunden. Diese Mission steht für CRI’s Position in der Agrarbranche und der Verpflichtung gegenüber denen, die mit dem Land und den Tieren leben und arbeiten. CRI bedient seine Mitglieder und Kunden durch verschiedenste Angebote und Leistungen. AgSource bietet Laboruntersuchungen im landwirtschaftlichen Bereich und Informationsverarbeitung, die wertvolle Daten in Lösungen verwandelt. GENEX ist ein zuverlässiger Anbieter von innovativer Exzellenz in Sachen Rindergenetik. Und MOFA GLOBAL entwickelt überlegene assistierte Reproduktionsverfahren. Mitarbeiter aller Segmente leben die Werte der Innovation, Integrität , Führung, Qualität und Verantwortung.

Über Koepon Holding:
Mit starken Wurzeln in der Milchviehhaltung, durch die Besitzstruktur der Pon Familie, ist die Koepon Holding (www.koepon.com) heute ein dynamischer Zusammenschluss von Unternehmen mit Fokus auf der Bildung von Werten für Milch- und Fleischerzeuger weltweit. Durch das Vorantreiben des genetischen Fortschritts und Services (Alta Genetics), dem Angebot führender Herdenmanagement Software (Valley Ag Software) und Premiumprodukten im Bereich Kälberernährung (SCCL), beeinflusst Koepon die Leistung und die Ergebnisse von Milch- und Fleischerzeugern positiv. Das Unternehmen ist angetrieben durch die Passion und den Stolz eines weltweit agierenden Teams aus talentierten Menschen voller Energie, die täglich die Schaffung von Werten und das Liefern von Resultaten für ihre Kunden im Fokus haben.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie Cees Hartmans, CEO Koepon, unter
cees.hartmans@koepon.com oder Keith Heikes, CEO CRI unter kheikes@crinet.com

Die offizielle Pressemitteilung können Sie hier herunterladen.